Das sicherste Fahrradschloss für Dein Singlespeed / Fixie Fahrrad Singlespeed

Wer sein Singelspeed Fahrrad liebt, der schützt es mit einem sicheren Fahrradschloss. Die Auswahl ist dabei groß. Die verschiedenen Vorteile der unterschiedlichen Fahrradschlösser gibt es hier zu finden.

Das perfekte Fahrradschloss für dein Singlespeed:

Die Zahl der Fahrraddiebstähle nimmt kontinuierlich zu. Besonders in großen Städten – dort wo Singelspeed Fahrräder zumeist zum Einsatz kommen – treiben Kriminelle ihr Unwesen.

Um das geliebte Singlespeed vor den Langfingern zu schützen, hilft nur ein verlässliches Fahrradschloss. Denn zu oft wird es den Dieben zu leicht gemacht.

Viele Menschen sperren ihre Fahrräder gar nicht ab oder schützen sie nur unzureichend mit billigen Fahrradschlössern, die nicht halten, was sie versprechen.

Verschiedene Fahrradschlösser für Singlespeed Bikes

Vor dem Kauf eines Fahrradschloss sollte einmal abgeklärt werden, welche Voraussetzungen dieses erfüllen muss. Dabei sollte man sich selbst einige Fragen zu seinem Singlespeed Fahrrad stellen:

Wo steht das Singlespeed Fahrrad in der Regel unbeaufsichtigt?

Wie lange steht das Singelspeed Fahrrad in der Regel unbeaufsichtigt?

Welchen Wert hat das unbeaufsichtigte Singlespeed Fahrrad?

Aufgrund der Antworten zu diesen Fragen, kann man sich anschließend für ein passendes Fahrradschloss entscheiden.

Angebot
Fahrradschloss Catena 6806 Fahrradschlösser schwarz
ABUS CATENA 6806. Komfortables und leichtes Ketten-Fahrradschloss mit 6 mm starker Vierkantkette aus speziell gehärtetem Stahl; ein Textilschlauch schützt vor Lackschäden; praktische Handhabung, weil nur ein Ende der Kette verriegelt werden muss;...
Angebot
Fuxon Kabelschloss - Fahrradschlösser
Preisgünstiges Kabelschloss von Fuxon: 800 x 12 mm, mit einem Schlüssel verschließbar.

Das Bügelschloss, das sicherste für Dein Singlespeed!

Bügelschlösser gelten als extrem sicher. Grund dafür ist der extrem dicke Bügel aus Stahl, der nahezu jedem Aufbruchversuch Stand hält. Diese hohe Sicherheit schlägt sich allerdings auch im Preis nieder.

Bügelschlösser gibt es in verschiedenen Größen. Dabei gilt natürlich – je größer, desto schwerer. Deswegen sollte man sich genau überlegen, welche Größe wirklich benötigt wird, um sein Singlespeed Fahrrad ausreichend zu schützen.

Allerdings gilt auch: Je größer das Fahrradschloss ist, desto größere Gegenstände können zum Befestigen des Singlespeed Fahrrads herangezogen werden.

Zwei gute Bügelschlösser:


Wichtig: Das Bügelschloss eignet sich auch perfekt als Radständer, so kann mann überall wo man will (Instagram-)Fotos machen. Nur schon wegem dem ist für den „richtigen“ Biker ein Bügelschloss das non-plus-ultra ;)

Das Kabelschloss für Singlespeed und Fixies:

Kabelschlösser sind leichter und vor allem auch anpassungsfähiger als Bügelschlösser. Daher wirken sie auch auf Fahrraddiebe weniger abschreckend.

Ein solches Fahrradschloss eignet sich also bestens, um das Singlespeed Fahrrad in Gegenden zu schützen, in denen nur ein geringes Diebstahlrisiko besteht und wenn das Fahrrad nur für kurze Zeit unbeaufsichtigt bleibt.

Die klaren Vorteile sind: Kabelschlösser sind leicht verstaubar, flexibel und bereits zu einem relativ geringen Preis erhältlich.

Zwei gute Kabelschlösser


Das Kettenschloss für Fixed Gear und Singlespeed:

Bei Kettenschlössern kommen Stahlglieder zum Einsatz, die das Singlespeed / Fixie Rad vor einem Diebstahl schützen.

Dabei ist es wichtig, dass die Glieder dick genug sind, damit sie nicht zu leicht geknackt werden können. Hat das Fahrradschloss ausreichend starke Glieder, eignet es sich perfekt in einer Umgebung mit mittelhohem Diebstahlrisiko.

Spezielle Ummantelungen aus Nylon oder anderen Materialien sorgen bei diesen Fahrradschlössern für noch mehr Sicherheit für das Singlespeed Bike.

Zwei Gute Kettenschlösser

Und hier das besondere Schloss mit Alarmfunktion für dein Handy, Cool!



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.